Mikroprojekte

Die Naturfreundejugend Erfurt ist über das ESF-Programm Jugend stärken im Quartier (kurz: JustiQ) Träger für Mikroprojekte. Diese sind für junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren im Erfurter Norden und Osten umsetzbar. Mikroprojekte sind kleine, von Kindern und Jugendlichen eigenständig umgesetzte Projekte, welche für alle Menschen im Stadtteil zugänglich und möglichst nachhaltig sind.

Ihr habt Lust auf eine große Jugendparty im Stadtteil? Eure Straße könnte viel mehr Grün

vertragen? Gemeinsam mit anderen Jugendlichen wollt ihr Eure Nachbarschaft unterstützen?

Kein Problem - wir helfen Euch dabei! Mit 500 € könnt Ihr etwas verändern, umgestalten

oder neu entwickeln.

 

Meldet Euch unter:

justiq@naturfreundejugend-erfurt.de

 

Das Programm "JUGEND STÄRKEN im Quartier" wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.