Zum Hauptinhalt springen

Gedenken Buchenwald

Aus der Vergangenheit lernen, heißt auch Zukunft gestalten.

Mit „Empört euch!“ und „Engagiert euch!“ appellierte Stéphane Hessel 2010 in seinen Kurzgeschichten an die jungen Menschen. Aus der Vergangenheit lernen, heißt auch Zukunft gestalten. Nach dem Nationalsozialismus ging das Leben weiter. Doch war es anders. Überlebende wirkten an der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte mit und das Ziel von einem Europa des Friedens und des Miteinanders verbindet bis heute Menschen.

In der Gedenkstätte Buchenwald wollen wir uns dem Lagerleben annähern und verstehen, warum Gedenkstättenarbeit wichtig bleibt. Im Besonderen möchten wir den Blick auf die jungen Erwachsenen richten, welche noch am Anfang ihres Lebens, nach Buchenwald standen und oft ihr Leben wie Stéphane Hessel einem „Nie Wieder!“ widmeten.

 

Wann:                  20.04.

Alter:                    ab 15 Jahre

Wo:                      Gedenkstätte Buchenwald

Anreise:               gemeinsam ab Erfurt

Preis:                   nur Fahrtkosten

Veranstalter:        Naturfreundejugend Erfurt 

Zurück