Skip to main content

Schlauchboottour auf der Weißen Elster

Die Geraer NaturFreunde laden am Sonnabend, 21. April Interessierte zu einer Schlauchbootour auf der Weißen Elster ein. Zusammen mit vielen anderen sächsischen Wassersportaktiven wird auf einem der schönsten Abschnitte von Plauen nach Elsterberg gepaddelt.

Damit es ein Erlebnis wird gibt es Zuwasser von der Talsperre Pirk, wodurch der Wasserspiegel und die Fließgeschwindigkeit steigen und in einigen Abschnitten Wildwassercharakter besteht. Die Tour ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren geeignet, nicht für Gehbehinderte. Wasserfeste Kleidung und Wechselkleidung mit wasserdichtem Beutel werden empfohlen. Schutzwesten werden zur Verfügung gestellt. Verpflegung ist mitzubringen. Abfahrt ist gegen 9 Uhr in Gera und 9:48 Uhr ab Bahnhof Elsterberg Kunstseidenwerk, mit der Rückankunft in Gera ist nach 16 Uhr zu rechnen. Die Anreise ist mit Auto und Zug möglich. Ansprechpartner ist Tilo Wetzel Tel. 0162 6866851. Es wird um Anmeldung gebeten unter Email: gera@naturfreunde.de

Zurück