Landesleitung

Die Landesleitung ist der Vorstand der Naturfreundejugend Thüringen. Zwischen den Konferenzen und Ausschüssen sorgen wir für die Umsetzung von Beschlüssen, arbeiten an den Idealen und Zielen der Naturfreunde und versuchen den Verband voranzubringen. Regelmäßig treffen wir uns zu Sitzungen, in denen wir diskutieren, Ideen entwickeln und das Tagesgeschäft unterstützen. Das ist natürlich harte Arbeit aber macht uns allen auch Spaß, denn hier können wir am umfangreichsten die Naturfreundejugend mitgestalten und schwer oder kompliziert ist es auch nicht. Auf der Landeskonferenz 2019 wurden Karla, Oliver, Lonni, Aylin, Ludwig, Ramon und Leo in die Landesleitung gewählt. Wenn Du mit der Landesleitung in Kontakt treten willst, dann schreib einfach eine E-Mail an ea@naturfreundejugend-thueringen.de

Die Mitglieder der LL stellen sich vor

Oliver

Alter: 24

Wie bin ich zur NFJ gekommen? Über Kindergipfel in Weimar und Gera 2007 bin ich zur NFJ gekommen, habe später an weiteren Kindergipfeln teilgenommen und später auch meine Juleica gemacht.

Meine Aufgaben: Ich bin mittlerweile seit 2011 in der Landesleitung und unterstütze diese weiterhin bei all ihren Aufgaben. Zudem bin ich in Kontakt mit der Bundesleitung und unterstütze die Organisation des Kindergipfels.

 

Mein Lieblingssnack bei den Leitungssitzungen: Kartoffelgratin (gab es leider noch nicht) und Spaghetti Carbonara von Daniele :D

Und was noch so? Gerade mache ich meinen Vorbereitungsdienst, ich werde also Lehrer, für Physik und Mathematik. In meiner Freizeit spiele ich Schlagzeug, Fußball, Volleyball und Tischtennis, gehe Wandern (auch mal 100km um Jena), Radfahren und Skifahren.

Lieblingseis: Nougateisbecher

Karla

Alter: 18

Wie bin ich zur NFJ gekommen? Ich war 2016 Teilnehmerin bei einer Ferienfreizeit dabei. Ein Jahr später habe ich meine erste Ferienfreizeit geteamt.

Was mache ich bei der NFJ: Ich bin in der Landesleitung und beschäftigte mich dort unter anderem mit dem Thema Feminismus. Außerdem teame ich Ferienfreizeiten.

Lieblingssnack bei Landesleitungssitzungen: Schokolade, Äpfel, Schokolade, Weintrauben und Schokolade.

Was ich sonst noch so mache: Momentan gehe ich zur Schule. In meiner Freizeit spiele ich Cello und treffe mich mit meinen Freunden. Manchmal mache ich auch Sport.
Sobald die Ferien anfangen bin ich gern unterwegs in Deutschland und im Ausland.

Meine Lieblingsfarbe: rot!

Ludwig

Alter: 20

Zur NFJ gekommen durch: 2017 durch einen Europäischen Freiwilligendienst mit der NFJ als Entsendeorganisation

 

 

Was ich bei der NFJ mache: gelegentlich mal eine Freizeit mit teamen, die Landesleitung unterstützen

 

Lieblingssnack bei den Leitungssitzungen: bislang konnte kein eindeutiger Favorit festgestellt werden, die Ermittlungen dauern an

 

 Was ich sonst noch mache? in Jena Zahnmedizin studieren, Radfahren, Wandern

Aylin

Alter: 18

Zur NFJ gekommen durch: Ich bin mit auf einer Ferienfreizeit und dem Kindergipfel als Teilnehmerin gewesen, war echt cool.  Mit 15 habe ich dann auch meine JuLeiCa gemacht und Ferienfreizeiten mit geteamt.

Meine Aufgaben? Ich bin das „Sprachrohr“ zwischen uns und der Bundesleitung, ansonsten was ebenso anfällt.

Lieblingsfrühstück: nicecream (selbstgemachtes Bananen Eis mit Himbeeren)

Und was noch so? In meiner Freizeit gehe ich gerne wandern und besuche auch mal Freunde die nicht in Erfurt und Umgebung wohnen. Außerdem koche ich gerne vegan.

Ramon

Alter: 20 Jahre

Wie zur NFJ gekommen? Ich arbeite gerade an meiner Vorstellung, bald gibt es mehr von mir!

Meine Aufgaben: 

Mein Lieblingssnack:

Und was noch so? 

Leo

Alter: 21

Zur NFJ gekommen ... durch die Sommerferienspiele in Erfurt, anschließend viele Jahre nach Ahlbeck gefahren und die JuLeiCa gemacht.

Meine Aufgaben: alles zum Thema Natursport, Facebook und Co.

Lieblingssnack bei den Leitungssitzungen: Cookies

Und was noch so? Ich studiere gerade Jura an der Universität in Jena und spiele nebenbei noch Wasserball.

Lonni

Alter: 17

Zur NFJ gekommen durch: eine Freizeit, bei der ich Teilnehmerin war

Lieblingssnack bei den Leitungssitzungen: Saure Würmer

Was ich sonst noch so mache: Ich mache gerade eine Ausbildung zur Sozialassistentin/ Erzieherin.

Meine Aufgaben: Alles rund um das Thema Ferienfreizeiten.

Lieblingseis: Nogger Choc